Betreff
Sachstand zur Planung Jugendsportpark / Spielplätze
Vorlage
161/2021
Aktenzeichen
4/51-1.02DA
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

A.      Gemeinsamer Antrag der CDU und der Grünen vom 27.05.21 „Jugendsportpark entwickeln – neue Freizeitmöglichkeiten an der Wilhelmshöhe schaffen (Vorl. 113/2021):

CDU und Grüne haben den Antrag gestellt, parallel zur Planung des Jugendsportparks am Bahnhof an der Wilhelmshöhe weitere Freizeitmöglichkeiten zu schaffen. Zu diesem Thema fand am 5. August ein Ortstermin der Spielplatzkommission statt.

 

B.      Ergänzungsantrag der FDP vom 28.06.21 zur Vorlage 113/2021 (Vorl. 150/2021/1):

Die FDP ergänzt diesen Antrag darum, kurzfristig auf der Wilhelmshöhe Basketball/Handball-Tore aufzustellen.

 

C.      „Große Sprünge für Jugendliche“ – Antrag der SPD vom 11.06.21 (Vorl. 135/2021):

Die SPD stellt den Antrag, einen „Jump-Park“ für Jugendliche im Stadtgebiet zu planen und dafür die Wilhelmshöhe auf Eignung zu prüfen. Die Planung am Bahnhof soll davon unberührt bleiben.

 

D.      Bitte der BIZ an den Bürgermeister

Die Fraktion BIZ bittet den Bürgermeister per Mail um die Beratung der Themen „Trimm-dich-Pfad“  Schwelmer Wald und „Sitzgruppen im Martfeld-Park“ im JHA.

 

Beschlussvorschlag:

  1. Beschluss nach Beratung
  2. Beschluss nach Beratung
  3. Beschluss nach Beratung
  4. Die von der BIZ gewünschten Themen werden in den zuständigen Fachausschüssen behandelt.

 

 

 

Der Bürgermeister

In Vertretung

gez. Schweinsberg