Betreff
Sportförderung nach den Sportförderungsrichtlinien der Stadt Schwelm 2009
Vorlage
066/2009
Aktenzeichen
FB 2 Ps
Art
Berichtsvorlage

Sachverhalt:

Für die Zuschüsse nach den Sportförderungsrichtlinien sind im Haushalt 2009 20.200,00 € vorgesehen.

Nach den hier vorliegenden Anträgen der Sportvereine beträgt die Summe der beantragten Zuschüsse insgesamt 19.832,75 €.

Gem. Ziffer 1.7 SFR sollen die Haushaltsmittel nach der folgenden Dringlichkeitsstufe verwandt werden:

 

1.         Ziffer 2.1            Förderung der Jugendarbeit

2.         Ziffer 2.2            Vereinszuschuss

3.         Ziffer 2.3            Stadtsportverband Schwelm

4.         Ziffer 4.1            Zuschuss zur Übungsleiterinnen - und Übungsleitervergütung

5.         Ziffer 4.2            Zuschuss zur Übungsleiterinnen - und Übungsleiterausbildung

6.         Ziffer 3.4            Zuschuss zu Unterhaltungskosten

            Ziffer 6.1            Zuschüsse zu Sportveranstaltungen

            Ziffer 6.2            Breitensportveranstaltungen

            Ziffer 6.3            Teilnahme an Meisterschaften

 

Die Zuschüsse können gem. Rangfolge 1 – 3 komplett und gem. Rangfolge 4 zu 97 % ausgezahlt werden:

Somit stellt sich die Sportförderung 2009 wie folgt dar:
Zuschuss für die Beschaffung von Sportgeräten (s. besondere Vorlage)                           308,99 Euro
Zuschuss für die Durchführung von Sportabzeichen für Schüler                                    400,00 Euro

gem. Dringlichkeitsstufe Ziffer 1.7 SFR

Zuschuss zur Förderung der Jugendarbeit ( Ziffer 2.1. SFR )                                   3.132,00 Euro

Vereinszuschuss ( Ziffer 2.2 SFR )                                                                           3.237,00 Euro

Zuschuss an den Stadtsportverband ( Ziffer 2.3.1 SFR )                                          770,00 Euro

Zuschuss zur ÜbungsleiterInnenvergütung ( Ziffer 4.1 SFR )                                   12.312,94 Euro

                                                                                                                                  20.160,93 Euro

 

Trotz mehrmaliger schriftlicher und mündlicher Erinnerung durch den Fachbereich 2 und den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes hat der TC Rot-Weiß keine Unterlagen eingereicht.

 

Die Auszahlung der Zuschüsse steht unter dem Vorbehalt der Entscheidung über den Genehmigungsantrag zum Haushalt 2009.

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Sportausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.              

 

Anlage 1 Übersicht über die Zuschüsse nach den Sportförderungsrichtlinien 2009