Betreff
Feststellung des Wahlergebnisses zur Wahl der Verbandsversammlung des RVR im Gemeindegebiet Schwelm
Vorlage
132/2020
Aktenzeichen
FB 1.3/ Lie
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

 

Laut Aussage der Wahlleitung RVR ist es Aufgabe der Wahlausschüsse der Gemeinden im RVR-Gebiet, das endgültige Ergebnis der Anzahl der gültigen Stimmen für die Listenwahlvorschläge zur Wahl der Verbandsversammlung des RVR im jeweiligen Gemeindegebiet festzustellen (vgl. §§ 46 j Abs. 1 KWahlG, 75 n Abs. 3 Nr. 8 lit d. KWahlO).

 

 

Beschlussvorschlag:

Das Ergebnis der Anzahl der gültigen Stimmen für die Listenwahlvorschläge zur Wahl der Verbandsversammlung des RVR im Gemeindegebiet Schwelm wird entsprechend der Anlage 1 festgestellt.

 

 

 

Die Bürgermeisterin

In Vertretung

gez. Schweinsberg