Betreff
Sachstandsbericht Spielflächenbedarfsplanung
Vorlage
018/2014
Aktenzeichen
4/51-3DA
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

Nach der Winterpause wird die Jahresinspektion der Spielgeräte von zertifizierten Mitarbeitern der Technischen Betriebe durchgeführt. Dann steht fest, welche Geräte ersetzt oder repariert werden müssen. 

 

Zeitgleich  wird in Zusammenarbeit mit den TBS und der Spielplatzkommission überlegt, welche Plätze konzeptionell oder strukturell überarbeitet werden müssen.

Maßnahmen, die bereits in den Vorjahren geplant wurden, aber aufgrund unaufschiebbarer Ersatzbeschaffungen  und begrenzter Haushaltsmittel geschoben wurden, werden parallel nach und nach abgearbeitet.

 

Bedingt durch die geplante Terminierung der Ausschusssitzungen kann über die Ergebnisse der Jahresinspektion und die daraus folgende Planung erst zu einem späteren Zeitpunkt berichtet werden.

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, gemeinsam mit der Spielplatzkommission die Spielflächenplanung für Schwelm im Rahmen der Bedarfsermittlung weiterzuentwickeln.