Bericht des Teams "Prävention und Freizeit" über die Mobile Jugendarbeit und das Streetworkmobil

Betreff
Bericht des Teams "Prävention und Freizeit" über die Mobile Jugendarbeit und das Streetworkmobil
Vorlage
106/2012
Aktenzeichen
4/51-18
Art
Berichtsvorlage

Sachverhalt:

Im Bereich Mobiler Jugendarbeit/Streetwork arbeitet im Team Freizeit & Prävention eine hauptamtliche Mitarbeiterin, die von Honorarkräften unterstützt wird. Diese Einsatzgruppe nimmt ihre Aufgaben flexibel und bedarfsweise wahr. Ihr Einsatzgebiet ist in ganz Schwelm und wechselt ständig, da auch die Treffpunkte der Jugendlichen wechseln.

 

Zum bedarfsgerechten  Einsatz und der Unterstützung durch entsprechende Materialien ist aus einer Spende der Stiftung Grünewald ein VW-Bus angeschafft worden, der die Grundlage für den flexiblen Einsatz und geplante Workshops bildet.

 

Die Streetworkerin, Frau Puhl, wird über den geplanten Einsatz und die Gestaltung des Streetworkmobils mündlich berichten.

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss nimmt den Bericht zur Kenntnis.