Bestellung der Mitglieder für den Behindertenbeirat der Stadt Schwelm

Betreff
Bestellung der Mitglieder für den Behindertenbeirat der Stadt Schwelm
Vorlage
182/2014
Aktenzeichen
4/50-20 Kh
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

 

Der Behindertenbeirat wird nach der „Satzung der Stadt Schwelm über die Wahrung der Belange von Menschen mit Behinderung in Schwelm“ jeweils für die Dauer der Wahlperiode des Rates gebildet.

Mit der diesjährigen Kommunalwahl am 25.05.2014 beginnt eine neue Wahlperiode des Rates der Stadt Schwelm. Dieser hat in seiner konstituierenden Sitzung am 26.06.2014 die Bildung des Behindertenbeirates beschlossen.

 

Am 01.09.2014 fand im Jugendzentrum eine Veranstaltung zur Neuwahl des Behindertenbeirates statt, an der verschiedene Organisationen, Einrichtungen und Verbände für Menschen mit Behinderungen sowie auch von einer Behinderung betroffene Privatpersonen teilgenommen haben.

 

Gemäß § 2 der Satzung setzt sich der Behindertenbeirat aus VertreterInnen der in Schwelm tätigen Einrichtungen, Verbände und Selbsthilfegruppen für Behinderte, Sportvereine und Kirchengemeinden sowie interessierten BürgerInnen zusammen. Er besteht aus höchstens 11 Mitgliedern.

 

Von den bisherigen Mitgliedern des Behindertenbeirates haben sich 8 Personen bereit erklärt, eine weitere Wahlperiode mitzuarbeiten; 3 weitere Personen haben ihr Interesse zur Mitarbeit bekundet.

Folgende Personen – in alphabetischer Reihenfolge - wurden daher aus dem Plenum als ordentliche Mitglieder für den Behindertenbeirat der Stadt Schwelm vorgeschlagen:

 

Angelika Beck, Caritasverband, August-Bendler-Str. 14, Schwelm

Hans Helmut Kämper, Privatperson, Castorffstr. 3, Schwelm

Martin Lück, Privatperson, Am Brunnenhof 8, Schwelm

Christiane Nölke, Privatperson, Gustavstr. 4, Schwelm

Katharina Pagel, Privatperson, Scharlicker Str. 3, Schwelm

Frank Sprock, Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen, Hauptstr. 118, Schwelm

Rolf Steuernagel, Sozialverband Deutschland (SoVD), Pastor-Nonne-Str. 25, Schwelm

Simone Strasser, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband, Feldstr. 10, Schwelm

Joachim Tarne, Privatperson, Bachweg 13, Schwelm

Brigitta Teriete, Rheumaliga, Hagener Str. 240, Gevelsberg

Detlef Wapenhans, Verein „Mobil mit Behinderung e.V.“, Platz der Nachbarschaften 1, Schwelm

 

Folgende weitere Person hat sich bereit erklärt, die Funktion als vertretendes Mitglied zu übernehmen:

 

Birte Gries, Rheumaliga, Hauptstr. 129, Schwelm

 

Nach Bestätigung der gewählten Mitglieder tritt der Behindertenbeirat am 20.10.2014 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Die von der Versammlung am 01.09.2014 vorgeschlagenen Mitglieder und Vertreterin werden hiermit bestätigt.

Es handelt sich um folgende Personen:

 

Angelika Beck, Caritasverband, August-Bendler-Str. 14, Schwelm

Hans Helmut Kämper, Privatperson, Castorffstr. 3, Schwelm

Martin Lück, Privatperson, Am Brunnenhof 8, Schwelm

Christiane Nölke, Privatperson, Gustavstr. 4, Schwelm

Katharina Pagel, Privatperson, Scharlicker Str. 3, Schwelm

Frank Sprock, Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen, Hauptstr. 118, Schwelm

Rolf Steuernagel, Sozialverband Deutschland (SoVD), Pastor-Nonne-Str. 25, Schwelm

Simone Strasser, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband, Feldstr. 10, Schwelm

Joachim Tarne, Privatperson, Bachweg 13, Schwelm

Brigitta Teriete, Rheumaliga, Hagener Str. 240, Gevelsberg

Detlef Wapenhans, Verein „Mobil mit Behinderung e.V.“, Platz der Nachbarschaften 1, Schwelm

 

Vertreterin im Behindertenbeirat:

 

Birte Gries, Rheumaliga, Hauptstr. 129, Schwelm