TOP Ö 7: Bildungs- und Teilhabepaket - Vortrag von Frau Brüninghold vom Jobcenter EN

Frau Brüninghold von der Koordinierungsstelle des Jobcenters EN, zuständig als Ansprechpartnerin für die kreisangehörigen Städte im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes nach dem SGB II, referierte über die einzelnen Bedarfstatbestände (u.a. Klassenfahrten, Beiträge für Sportvereine, Nachhilfekosten, Mittagsverpflegung), das Antragsprinzip der Einzelfallhilfe und den entsprechenden Leistungsumfang.

 

Weiterhin wurden die organisatorischen Strukturen dargelegt und die kommunale Verankerung (sprich Anlaufstellen) besprochen. Für Schwelm gilt hierbei, dass ALG II-Bezieher grundsätzlich Anträge im Jobcenter der Berliner Str. stellen müssen; alle anderen Anspruchsberechtigten im Fachbereich Familie und Bildung, Moltkestr. 26, vorsprechen können.