TOP Ö 4: a) Jahresabschluss 2007 der Technischen Betriebe Schwelm AöR (nur Verwaltungsrat) b) Ausübung des Weisungsrechtes gemäß § 8 Abs. 3 der TBS-Unternehmenssatzung (nur Hauptausschuss und Rat)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Herr Hesse, PKF Fasselt & Partner, stellt die Inhalte der Prüfung ausführlich dar und erläutert die wesentlichen Eckdaten des Jahresabschlusses. Im Anschluss stand Herr Hesse für Fragen zur Verfügung.


Beschlussvorschlag für den Verwaltungsrat (zu a):

 

1.     Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses
Der Jahresabschluss 2007 der TBS AöR wird in der vorliegenden Fassung festgestellt. Der Jahresgewinn 2007 beläuft sich auf 1.354.027,09 €.

2.     Beschlussfassung über die Ergebnisverwendung
Ein Betrag in Höhe von 1.090.000 € wird an die Stadt Schwelm ausgeschüttet. Der Differenzbetrag in Höhe von 264.027,09 € wird der Gewinnrücklage der TBS zugeführt.

3.     Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes
Dem Vorstand wird die Entlastung für das Wirtschaftsjahr 2007 erteilt.

 

Der Beschluss zu 2. steht unter dem Vorbehalt, dass der Rat keine anderslautende Weisung erteilt.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig