Beschluss: Kenntnis genommen

Die Verwaltung teilt mit, dass auf Grund von Lieferschwierigkeiten mit den Toren für den Sportplatz Wilhelmshöhe erst voraussichtlich ab der 37. Kalenderwoche zu rechnen ist.

 

Bei der Vergabe zur Umsetzung des Digitalpaktes kommt es nach Auskunft des FB 1 / IT-Abteilung zu Verzögerungen. Die Haushaltsmittel müssen in das nächste Haushaltsjahr verschoben worden.