TOP Ö 7: Bericht zur Hallenbadsaison 2017 und 2018

Die Besucherzahlen im Hallenbad während der Sommerferien waren trotz der heißen Sommertage sehr gut.
Protokollnotiz:
Mai:      4.546
Juni:      4.179
Juli:        4.747
Aug.:     4.741

Sept.: 4.100

 

Trotz Personalausfällen wird immer versucht, den Badbetrieb so weit wie möglich aufrecht zu erhalten. Dies gelingt nicht immer. Dem Badpersonal gebührt für ihr großes Engagement ein großer Dank.

Die unterschiedlichen Schülerzahlen der Schulen sind u.a. auch darauf zurückzuführen, dass der Schwimmunterricht von Seiten der Schulen nicht immer durchgeführt werden kann.

 

Herr Zachow regt die Ausbildung städtischer Schwimmmeister an.