TOP Ö 10: Fragen / Mitteilungen des Ausschusses an die Verwaltung

Herr Happe erkundigt sich nach dem Sachstand „Ampelanlage Kreuzung Milsper Straße“.

Herr Schweinsberg teilt mit, dass die Firmen beauftragt sind. Die verschiedenen Knotenpunkte in Schwelm, u.a. auch die Kreuzung Milsper Straße, werden in diesem Jahr fertig gestellt.

 

Herr Stutzenberger fragt, ob die Abfrage  zur Untersuchung der Bäderlandschaft noch weiter verfeinert wird.  Herr Schweinsberg teilt mit, dass die Ergebnisse der Abfrage  im Hauptausschuss am 16.11.2017 beraten werden.

 

Herr Mittelmann bittet um Auskunft, ob es bereits einen Namen für die Dreifeldhalle gibt.

Frau Grollmann erläutert, dass die Dreifeldhalle zunächst weiter als Schwelm ArENa geführt wird. Aufgrund der Vielzahl der zu erledigenden aufgaben und Projekte ist das Thema noch nicht weitergeführt worden.

 

Herr Mittelmann erkundigt sich  nach dem Gespräch über die Nutzung der Thekenanlage in der Dreifeldhalle durch andere Vereine. Frau Passehl teilt mit, dass von die von den Schwelmer Baskets ( Eigentümer der Thekenanlage) erarbeiteten Nutzungsrichtlinien vorliegen. Es handelt sich aber um eine Angelegenheit zwischen den betreffenden Vereinen.