TOP Ö 16: Antrag der Fraktion "Die Linke" / Quartiersmanagement

Beschluss: vertagt zum nächsten Gremium

Abstimmung: Ja: 36

Herr Guthier berichtet, dass der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung dem Beschlussvorschlag mit Mehrheit zugestimmt habe. Hinsichtlich der Abfolge der ursprünglich vorgesehen Beratungsfolge gelte bei Vorlage 191/2015 dasselbe wir bei den zuvor angesprochenen Vorlagen. Sofern also zunächst eine Behandlung im Hauptausschuss gewünscht werde, müsste die Angelegenheit in diesen vertagt werden.

 

Herr Feldmann beantragt Vertagung in den Hauptausschuss.

 

Frau Grollmann bittet um Abstimmung über den Vertagungsantrag.

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig:

x