TOP Ö 7: Bericht zur Hallenbadsaison 2014

Beschluss: Kenntnis genommen

Herr Eibert erläutert die Vorlage. 

Es  wird angestrebt, dass Hallenbad in den Sommerferien zu schließen.  In den ersten drei Wochen der Sommerferien sind erstmalig Betriebsferien eingerichtet worden.
Herr Eibert informiert, dass die Badleiterin aus gesundheitlichen Gründen ihre Arbeit nicht mehr fortsetzen kann. Die Stelle wird neu ausgeschrieben. Derzeit ist die Stelle kommissarisch besetzt.

 

Der Sportausschuss nimmt die Vorlage 087/2015 zur Kenntnis.