TOP Ö 10: Signalanlagen für Fußgänger im Straßenbereich

Das Thema wird ausführlich von den Mitgliedern diskutiert.

Die Ist-Situation stellt sich momentan in Schwelm so dar, dass die meisten Signalanlagen nur optisch funktionieren und Straßenquerungen oftmals eine unüberwindbare Barriere für Sehbehinderte darstellen. Im Besonderen wird von den Mitgliedern die große Straßenquerung im Kurvenbereich Bahnhofstraße / Untermauerstraße dis­kutiert. Nicht zuletzt wegen dem Wochenmarkt regt der Behindertenbeirat an, diese Querung zeitnah „akustisch“ nachzurüsten.

 

Dem Beirat soll eine Liste mit den in Schwelm vorhandenen akustischen Signalanlagen zur Verfügung gestellt werden.