TOP Ö 5.4: Fernsehbericht über Frauenförderung bei den TBS

Beschluss: Kenntnis genommen

Herr Flocke berichtet, dass das WDR-Fernsehen am 06.11.2012 in der Lokalzeit Dortmund über eine Mitarbeiterin der TBS berichtet hat, die als “Frau unter Männern” im frauenuntypischen Bereich der Abfallwirtschaft arbeitet. Da die Entwicklung landesweit in die entgegengesetzte Richtung geht, wird das TBS-Beispiel als vorbildlich angesehen. Die Mitarbeiterin ist ursprünglich als Gärtnerin bei den TBS ausgebildet worden, hat sich erfolgreich auf eine freiwerdende Stelle im Abfallbereich beworben und fährt als junge Dame zuverlässig die schweren Müll- und Winterdienstfahrzeuge.