TOP Ö 12: Entwicklung Baugebiet Winterberg

Bürgermeister Stobbe erkundigt sich mit Hinweis, dass kein Angebot eingegangen sei, nach dem weiteren Vorgehen.

 

Er verweist auf eine zwischenzeitlich vorliegende Antwort des Städte- und Gemeindebundes NRW zu der Thematik, die verteilt wird.

 

Herr Schwunk erfragt die haushaltstechnischen Auswirkungen hinsichtlich des nun nicht eingehenden Verkaufserlöses.

 

Herr Schweinsberg erläutert, dass durch diese Mindereinnahme das Haushaltssanierungskonzept nicht gefährdet werde.

 

Herr Stobbe verweist auf eine weitere Erörterung im nichtöffentlichen Sitzungsteil.