TOP Ö 10.1: Beratung des Etatentwurfs 2013

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 1, Enthaltungen: 9

Der Bürgermeister schlägt vor, die sechs in der Vorlage aufgeführten Produkte getrennt zu beraten.

 

Nach jeweiligem Aufruf werden zu den Produkten 01.01.01, 01.01.08, 01.01.09, 01.01.11 und 01.01.15 keinerlei Fragen oder Einwände vorgetragen.

 

Zu den bei Produkt 01.01.07 veranschlagten 37.000 € regt Herr Kampschulte an, die Notwendigkeit der Beschaffung einer Mikro-Anlage nochmals sorgfältig zu überlegen.

 

Herr Stobbe führt zumThema aus, dass zur Zeit verschiedene Angebote eingeholt werden und in der nächsten Ratssitzung ggf. eine Anlage zu Testzwecken vorgestellt werde.

Er schlägt vor, die Entscheidung im Anschluss daran zu fällen, zumal zu dem Zeitpunkt auch eine konkretere Aussage über die Höhe der Anschaffungskosten möglich sein wird.

 


Beschluss:

 

Der Hauptausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt Schwelm den Beschluss der entsprechenden Haushaltsansätze 2013 gemäß Vorberatung in der heutigen Sitzung.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig:

 

 

dafür

8

 

dagegen:

1

 

Enthaltungen:

9